Sie sind hier: Aktuelles » 

Spenden Sie Blut..

... beim Roten Kreuz!

siehe unten.

Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2018

+++Neuer Vorstand+++Beitritt vom DRV OV Weiskirchen+++Mehr als 4.000 Helferstunden+++Ehrung langjähriger Mitglieder+++

Bild oben: (v.l.): Knut Werner (Vorsitzender), Jeanine Konstroffer (Schatzmeisterin), Ines Liedtke (Bereitschaftsleiterin), Katja Seifert (Schriftführerin), Ellen Abröll (Beisitzerin), Nathalie Hillar (stellv. Bereitschaftsleiterin und Leiterin JRK), Beate Bayer-Werner (Beisitzerin) und Torsten Schaub (Bereitschaftsleiter). Nicht im Bild die stellv. Vorsitzende Petra Sorg.

Bild unten: (r.) Frank Modrow (r.), Rotkreuzbeauftragter vom Kreis Offenbach, Jeanine Konstroffer (3.v.l.) und Helmut Liedtke (2.v.l.) für jeweils 15 Jahre, Thomas Schäfer (2.v.r.) für 25 Jahre und Beate Bayer-Werner (3.v.r.) für 30 Jahre. Foto: DRK Rodgau / Rudi Baumann

 

Bei der Mitgliederversammlung am 25. Mai 2019 haben unsere Mitglieder einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender ist Knut Werner, der Ellen Abröll als langjährige Vorsitzende ablöst. Zur stellvertretenden Vorsitzenden wählten die Mitglieder Petra Sorg. Jeanine Konstroffer wurde als Schatzmeisterin wiedergewählt und Katja Seifert zur Schriftführerin ernannt. Als Beisitzer votierten die Anwesenden für Ellen Abröll und Beate Bayer-Werner. Ellen Abröll, Hans-Jürgen Scholle und Thomas Schäfer haben die Vorstandsarbeit auf eigenen Wunsch niedergelegt und wurden von Knut Werner für die jahrzehntelange Unterstützung gewürdigt.

Darüber hinaus bestätigten die anwesenden Mitglieder einstimmig das Ergebnis der Bereitschaftsleitungswahl vom 14. März 2019 mit Ines Liedtke als Bereitschaftsleiterin, Torsten Schaub als Bereitschaftsleiter und Nathalie Hillar als stellvertretende Bereitschaftsleiterin.

Insgesamt leisteten unsere Mitglieder im vergangenen Jahr über 4.000 ehrenamtliche Stunden.

Ein weiterer wichtiger Punkt auf der Tagesordnung war der Beitritt des DRK-Ortvereins Weiskirchen zum Ortsverein Rodgau. Nach einer Aussprache stimmten die Mitglieder des Ortsvereins Rodgau mehrheitlich für den Beitritt, der am 1. Januar 2020 vollzogen wird. Die Mitglieder des DRK-Ortvereins Weiskirchen hatten im Vorfeld bereits in ihrer Mitgliederversammlung für einen Beitritt gestimmt.

Für treue Dienste im DRK verliehen Frank Modrow, Rotkreuzbeauftragter vom DRK Kreisverband Offenbach, und Wolfgang Müller, stellv. Schatzmeister des DRK-Kreisverbands Offenbach, Jeanine Konstroffer und Helmut Liedtke für jeweils 15 Jahre, Thomas Schäfer für 25 Jahre und Beate Bayer-Werner für 30 Jahre die Auszeichnungsspange in Silber bzw. Gold.

 

25. Mai 2019 22:41 Uhr. Alter: 27 Tage